Diese Seite hatte bisher                                       Besucher

(Online seit 26.1.2014)



Streichholzbasteleien

Streichholzmodell

Matchstick model

Werkzeuge

Als ich mit dem Streichholzmodellbau begonnen habe, war die benötigte Grundausstattung schnell besorgt. Vielmehr braucht man eigentlich nicht…


Auf Dauer wurde mir das schleifen, trennen und in Form bringen von Hand zu mühselig. Ein Dremel mit Schwanenhals musste her.

Zügig folgte nach einigen Missgeschicken eine Schutzbrille... Nicht nur beim basteln, sondern auch beim schneiden von Zwiebeln ist sie unentbehrlich.



Im Laufe der Zeit wurden meine Modelle aufwendiger. Eine Dekupiersäge wurde angeschafft. Hiemit ist es möglich, sehr viel präziser wie mit einem Laubsägebogen zu arbeiten. Tolles Gerät!

Am selben Tag wie die Dekupiersäge fand auch dieses Tellerschleifgerät den Weg vom Fachmarkt in meine Werkstatt. Eine wunderbare Maschine. Nicht ganz billig, aber ich will sie nicht mehr missen...


Nun investierte ich in einen Bohrständer.Auch wenn er selten benötigt wird macht er durchaus Sinn.

Hervorragende Dienste leistet die Mini-Tischkreissäge KS 230. Sie hat sich schon nach kurzer Zeit bestens bei meinen Basteleien bewährt.


Mit der TBM 220 von Proxxon werde ich künftig erforderliche Bohrungen ausführen. Für mich eine guuuuute Investition...



12/2016 Meine neueste Errungenschaft ist der Blockbandschleifer von Proxxon.


9/2017 Der große Bruder vom kleinen Bruder…

Proxxon TSG 250/E